Rotenburger Zehner


Eine gute Nachricht aus dem Rotenburger Rathaus.


Rotenburger Zehner 1 Seit dem 8. Dezember 2008 muss sich niemand mehr Sorgen um das richtige Geschenk machen. In Zusammenarbeit mit der Rotenburger Kreiszeitung hat das InfoBüro der Stadt den „Rotenburger Zehner“ entwickelt, einen Geschenkgutschein im Wert von zehn Euro, der in vielen Geschäften, Gaststätten und Firmen eingelöst werden kann.

Der Rotenburger Zehner hat sich Anfang 2009 zu einer gefragten Geschenkidee entwickelt. 

Mehr als 100 Geschäfte in Rotenburg nehmen den Gutschein mittlerweile an und es werden sicher  noch viele mehr werden. Der Schein war ja auch nicht nur als Rotenburger Zehner Weihnachts- geschenkidee geplant sondern soll das ganze Jahr über dafür sorgen, dass Schenken in der Kreisstadt einfacher wird. Also stellt selbst ein vergessener Geburtstag, zu dem der Gast plötzlich abends noch eingeladen wird, kein Problem mehr dar, wenn es um die Suche nach einem passenden Präsent geht.

Der Handel bekommt sein Geld weiterhin im Info-Büro zurückerstattet. Die Einführung des Gutscheines in der Wümmestadt hat ausschließlich positive Rückmeldungen zu verzeichnen gehabt und es gab sogar noch Verbesserungsvorschläge, die auf jeden Fall bei der Produktion weiterer Rotenburger Zehner Berücksichtigung finden werden.

Die Rotenburger Kreiszeitung wird die Geschichte des Zehners begleiten und darüber auch ausführlich berichten.  Alle Firmen und Betriebe, die sich an der Aktion beteiligen,   sind mit einem Aufkleber an der Eingangstür schnell ausfindig zu machen.

Der Rotenburger Zehner hat jetzt auch eine eigene Internetseite. Dort erfahren Sie alles rund um den Rotenburger Zehner >>>.