Apostille


Ist die vereinfachte Form der Legalisation. Es wird die Echtheit der Unterschrift auf der Urkunde ohne Mitwirkung einer ausländischen konsularischen Vertretung durch die zuständige inländische Behörde bestätigt. Die Bundesrepublik Deutschland hat mit einigen Staaten ein Übereinkommen, wonach statt der Legalisation die Anbringung einer Apostille genügt.















Ihre Ansprechpartner:

Herr Bottke
Telefon 04261 71 128
Fax 04261 71 290
Frau Christa Kröger
Telefon 04261 71 187
Fax 04261 71 290
Frau Heidi Laurinat
Telefon 04261 71 187
Fax 04261 71 290
Frau Maria Plischka
Telefon 04261 71 127
Fax 04261 71 290
Herr Hartwig Röhrs
Telefon 04261 71 126
Fax 04261 71 290