Gemeindehaus und Pfarrhäuser der Stadtkirchengemeinde (19)

Das Gemeindehaus und die Pfarrhäuser dienen noch heute kirchlichen Zwecken.

Gemeindehaus
Das Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde wurde 1958 erbaut. Ein großer Saal sowie zahlreiche Gruppenräume ermöglichen vielfältige kirchliche Arbeit. Theateraufführungen, Konzerte und Fachtagungen fanden in der Anfangszeit dieses Hauses genauso darin statt wie Schulunterricht aus Mangel an anderen öffentlichen Räumen. Heute befindet sich im Südflügel des Gemeindehauses die Diakonie-Sozialstation Rotenburg-Sottrum, die Menschen in allem versorgt, was häusliche Pflege ausmacht.

 

Pfarrhaus Etwa Vis-á-Vis vom Gemeindehaus erblickt man ein schönes Fachwerkhaus, das Haus „Am Kirchhof 6“. Es ist eines der alten Pfarrhäuser der Kirchengemeinde und wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Ein weiteres Pfarrhaus steht zwei Häuser rechts daneben, das Haus „Am Kirchhof 8“.