Ein Schirm für Rotenburg

Ein Schirm für Rotenburg

Neues Souvenir am Start


Rotenburg. Rechtzeitig zu Beginn des meteoro-logischen  Herbstes auf der Nordhalbkugel er-scheint eines neues Souvenir für die Kreisstadt Rotenburg (Wümme). Erfahrungen haben gezeigt, dass es sinnvoll ist, zu bestimmten Zeiten in der Region nicht unbeschirmt aus dem Haus zu gehen. Deshalb wurde überlegt, einen markanten Gebrauchsgegenstand, nicht nur für Urlauber und Gäste der Stadt, sondern auch für Einheimische, anzubieten.
Knallrot mit weißem Schriftzug  „Rotenburg Wümme“ präsentiert sich der neue „Stadtschirm“, der als Stockausführung zum Preis von zehn Euro zu haben ist. Das Souvenir ist trendbewusst schlicht gehalten – nicht zuletzt auch, um mit den anderen Rotenburg-Souvenirs, wie beispielsweise den City-Shopper und den Rotenburger Kaffeepott, zu harmonisieren. Eine kräftige Windböe macht dem Schirm auch nichts aus, so das Rotenburger Werbeunternehmen, dass die Schirme bedruckt hat. Das Gestänge zeugt von sehr  guter Qualität. Der Schirm, der ein bisschen Farbe in verregnete Tage bringen und für Heiterkeit sorgen soll ist ab sofort und ausschließlich nur im InfoBüro der Stadt Rotenburg (Wümme) zu haben. Die Auflage ist limitiert.

Preis und Bild >>>