Rotenburger Zehner vom Nikolaus

Ganz sicher hat nicht nur der Nikolaus in diesem Jahr viele Rotenburger Zehner in seinem großen Geschenkesack.


Rotenburger Zehner Weihnachten 2009 Auch der Weihnachtsmann hat sich schon eingedeckt und so getrachtet, kann das Fest eigentlich schon beginnen. Der Verein für Touristik und Stadtwerbung (VTS) hat zur Weihnacht 2009 auch extra ein neues Mäppchen für die Gutscheine drucken lassen.

Wer sich also in den nächsten Tagen noch Zehner kaufen möchte, der bekommt diese auf Wunsch in einem grünen Umschlag mit dem Aufdruck „Frohe Weihnachten“. Natürlich ist auch die bisherige rote Mappe noch zu haben. Mehr als 4000 Scheine sind bereits im Umlauf und die Aktion „Rotenburger Zehner“ hat sich längst zu einem Verkaufsschlager entwickelt. Die Gutscheine können mittlerweile in mehr als 110 Geschäften eingelöst werden.

„So macht schenken Spaß und niemand muss sich über unsinnige Präsente ärgern“, erklärt Vorsitzender Hartmut Peterek, der mit dem Verlauf der Aktion mehr als zufrieden ist. Und er weiß auch gleich noch zu berichten, dass es noch in diesem Jahr einen vom Motiv her dritten Zehner geben wird. Dieser wird allerdings erst am 30. November in den Verkauf kommen. Es bleibt also allen Leuten, die auf der Suche nach einem geeigneten Geschenk sind, noch reichlich Zeit, sich mit Rotenburger Gutscheinen einzudecken.