Fundtiere

Die Stadt Rotenburg (Wümme) ist nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) zur Annahme von Fundtieren verpflichtet. Hierzu hat sie hat eine Vereinbarung mit dem Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg e.V. getroffen.

Wenn Sie ein Fundtier (keine Wildtiere oder herrenlose Tiere) in Rotenburg (Wümme) und den Ortschaften Borchel, Mulmshorn, Unterstedt und Waffensen gefunden haben, melden Sie sich bitte vorab telefonisch unter 04268/94343 beim Tierschutzverein.

Der Tierschutzverein unterhält ein Tierheim im Mühlenweg 5, 27356 Rotenburg (Wümme), Ortsteil Mulmshorn. Die Öffnungszeiten sind folgende:

Montag                15:00 – 17:00 Uhr

Dienstag              geschlossen

Mittwoch            15:00 – 17:00 Uhr

Donnerstag        15:00 – 17:00 Uhr

Freitag                 15:00 – 17:00 Uhr

Samstag               15:00 – 17:00 Uhr

Sonntag und an Feiertagen geschlossen

Außerhalb der Öffnungszeiten ist der Tierschutzverein telefonisch unter 04268/94343 erreichbar.

Vermissen Sie ein Haustier, dann können sie dieses auch im Tierheim abholen, sofern es dort als Fundtier abgegeben worden ist.















Ihre Ansprechpartner:

Herr Martin Otto
Telefon 04261 71 132
Fax 04261 71 300
Herr Alexander Rothammel
Telefon 04261 71 133
Fax 04261 71 300


Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)