Steueridentifikationsnummer

Steueridentifikationsnummer

Ihre Steueridentifikationsnummer

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) hat im Jahr 2008 mit der Vergabe der Steueridentifikationsnummern begonnen. Viele Millionen Bürgerinnen und Bürger haben entsprechende Schreiben mit ihrer persönlichen Steueridentifikationsnummer erhalten.

Diese Steueridentifikationsnummern benötigen Sie zur Regelung Ihrer Angelegenheiten beim Finanzamt.

Information nicht erhalten oder verlegt

Sollte Sie die Information nicht erhalten haben, oder das Schreiben ist verloren gegangen, können Sie die Ihnen zugeteilte Steuer-ID beim Bundeszentralamt für Steuern unter der Rufnummer:

01805 / 437 83 837 (01805-IDSTEUER)

erfragen.

Eine schriftliche Auskunft beim Bundeszentralamt für Steuern über die Steuer- ID wird nur erteilt, wenn die Angaben: Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum und -ort mit den bei dem BZSt aufgrund der Datenübermittlung aus dem Meldewesen gespeicherten Angaben übereinstimmen.

Die Anschrift lautet:

Bundeszentralamt für Steuern

53221 Bonn

Fax: + 49 (0) 228 406 - 3200

E-Mail: info@identifikationsmerkmal.de

Auskunft durch die Melde- und Passabteilung

Eine schriftliche Bestätigung über die im Melderegister geführte Steuer-ID kann bei persönlicher Vorsprache und unter Vorlage eines gültigen Ausweisdokumentes im Einwohnermeldeamt direkt ausgestellt werden.

Einer von Ihnen bevollmächtigten Person kann die Steueridentifikationsnummer nicht ausgehändigt werden.

Informationen zur Steuer-Identifikationsnummer (Steuer-ID)

Bundeszentralamt für Steuern