Bundesfreiwilligendienst

Du bist mit der Schule fertig und willst Dich vor der Ausbildung oder dem Studium sozial engagieren? Ein Freiwilligendienst eignet sich hierfür hervorragend. Du kannst Dich im Freiwilligendienst für die Gesellschaft einsetzten, in soziale Berufe reinschnuppern und erste Erfahrungen im Berufsleben machen.

Die Stadt Rotenburg (Wümme) bietet Stellen in folgenden Einsatzstellen:

  • Jugendzentrum
  • Kindertagesstätte Tabaluga
  • Kindertagesstätte Hemphöfen
  • Kindertagesstätte Rappelkiste
  • Kindertagesstätte Unterstedter Strolche in Unterstedt
  • Kindertagesstätte Mulmshorn
  • Kindertagesstätte Immenkorf in Waffensen
  • Stadtschule
  • Kantor-Helmke-Schule
  • Schule am Grafel

Außerdem gibt es bei der Volkshochschule eine Stelle für ein freiwilliges kulturelles Jahr

Wenn Du Interesse hast, bewerbe Dich sich jetzt. Für weitere Fragen stehen Dir Frau Thode unter der Nummer 04261/71-115, Frau Rosbach (04261/71-116) oder die Leitungen der o.g. Einrichtungen zur Verfügung.

Während Deiner Zeit im Freiwilligendienst sind mehrere Wochenseminare u.a.  mit politischen, sozialen, interkulturellen Themen verpflichtend. Für den Bereich des Bundesfreiwilligendienstes finden vier dieser Seminare in Ritterhude statt, eine Woche wird über die Stadt organisiert.

Die Stadt Rotenburg (Wümme) freut sich auf Ihre Bewerbung!















Ihre Ansprechpartner:

Frau Swetlana Rosbach
Telefon 04261 71 116
Fax 04261 71 189
Frau Annegrete Thode
Telefon 04261 71 115
Fax 04261 71 189


Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)