Straßenverkehrsrecht

Die Stadt Rotenburg (Wümme) ist Straßenverkehrsbehörde in Gemeindestraßen und damit in diesen Straßen zuständig für die Anordnung von Verkehrsbeschränkungen (Umleitungen, Sperrungen aufgrund von Baumaßnahmen u.ä.) sowie die Anordnung von Verkehrszeichen.

Weiterhin ist die Straßenverkehrsbehörde berechtigt, in begründeten Einzelfällen Ausnahmegenehmigungen von bestehenden Regelungen (Parkschein/Parkscheibe) oder Verboten (Halteverbote, Befahren der Fußgängerzonen) zu erteilen.



Bearbeitungsdauer:

Anträge sind 14 Tage vor Beginn einzureichen


Gebühren:

Für verkehrsbehördliche Anordnungen und Ausnahmegenehmigungen sind Gebühren nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr zu entrichten.










Ihre Ansprechpartner:

Frau Elke Heuer
Telefon 04261 71 171
Fax 04261 71 271
Herr Uwe Knabe
Telefon 04261 71 164
Fax 04261 71 271